Leitung
Funktion+KontaktdatenWissenswertes
(komm.) 1. Vorsitzender



Stefan Weber

 
 
2. Vorsitzender



Stefan Weber
030-37 44 71 91
stefan.weber@vfbhermsdorf.de
Stefan ist über seine Kinder zum Basketball und damit zum VfB Hermsdorf gekommen. Nach einiger Zeit wurde er dann 2. Vorsitzender und wird bei den Spielen zumeist hinter der Kamera gesehen.
Kassenwart



Torsten Schmidt
 
torsten.schmidt@vfbhermsdorf.de
Torsten kam über seinen Sohn zum VfB und konnte zunächst im Rahmen des "Engagier-Dich" Projektes für organisatorische Aufgaben gewonnen werden. Seit Ende 2016 führte er die Kasse der Basketballabteilung zunächst kommissarisch und nun als gewählter Kassenwart.
Spielbetrieb und
Trainingsorganisation




Moritz Aleithe
0173 614 55 71
moritz.aleithe@vfbhermsdorf.de
1998 kam der GST Beweggrund, ein kleiner Verein in Konradshöhe in Nordberlin auf Moritz zu, der einen Sportstudenten zur Betreuung von Basketball- Kindergruppen suchte. Moritz hatte gerade seine Fachausbildung Basketball an der Uni beendet und den Sport für sich als perfekte Kombination aus Athletik und Ästhetik wiederentdeckt und sagte zu.
Nach dem Aufbau der Basketball-Abteilung mit zwischenzeitlich 3 Kindergruppen und einer Jugend/Herrenmannschaft im Spielbetrieb kam er 2004 zum TV Waidmannslust. Dort trainierte er Jugendteams und ein Herrenteam, das er innerhalb von 2 Jahren in die Landesliga führen konnte.
Von 2005 bis 2009 arbeitete er dort auch im Vorstand mit, doch die unterschiedlichen Auffassungen ließen das Basketball-Programm beim TV Waidmannslust leider stagnieren.
2009 lud Carsten Drinkewitz Moritz ein, sich beim VfB Hermsdorf als Trainer zu engagieren.
Seit dieser Zeit hat Moritz jede Altersklasse von den Minis bis zu den 1.Herren trainiert, diverse Endturniere erreicht und manchen Titel geholt. Die persönlich schönste Saison war 2011/2012, wo er mit den '94/'95zigern Berliner Meister, Ostdeutscher Vizemeister und 3. der Norddeutschen Meisterschaft werden konnte.
Moritz hat 2005 seine Examensarbeit über Bewegungskorrekturen im Basketball geschrieben, seit 2010 die B-Lizenz und sieht den Focus seiner Arbeit auf der Ausbildung von Jugendspielern im Leistungsbereich.
Darüberhinaus engagiert sich Moritz als Sportwart im Vorstand der Basketballabteilung.
Presse



Christian Bathelt

christian.bathelt@vfbhermsdorf.de
Chris ist gebürtiger Stuttgarter und hat mit 11 Jahren beim SSV Lok Bernau mit dem Basketball begonnen. Dort trainerte er dann auch die U12 wie auch das Schulteam des dortigen Gymnasiums. Zum VfB kam er als FSJ'ler 2010. Seitdem betreut Chris bei uns Teams aller Alters- und Leistungsgruppen. Z.B. als Ass. Coach das Team Berlin Nord 2010-2013 in der JBBL. Chris erlangte 2013 seine B-Lizenz, schloß ein Jahr später sein Sportstudium ab und ist seit 2014 hauptamtlich beim VfB tätig. Zusätzlich ist er seit 2011 im Kooperationsprojekt ALBA und VfB machen Schule im Märkischen Viertel an der Charlie-Chaplin GS sowie GS an der Peckwisch tätig.
Schiedsrichter
Jugend



Richard Hellmer
0177 810 85 28
richard.hellmer@vfbhermsdorf.de
Richard hat 2004 beim VfB Hermsdorf in der U10 begonnen Basketball zu spielen. Hier spielte er bis 2010 aktiv iim Jugendspielbetrieb. Danach nahm er ein kurze Auszeit vom Basketball und kam 2013 als FSJler zurück zum VfB. Als Spieler ist Richard seit Mai 2015 wieder aktiv bei den Füchsen Berlin.
In seinem freiwilligen sozialen Jahr betreute Richard vier Jugendteams und erwarb eine Trainer- und Schiedsrichterlizenz. Nach Abschluss des FSJ blieb er aktive bei uns und stieg letzte Saison als Co-Trainer in den Damen-/Mädchenbereich mit ein, betreute aber auch zwei Teams aus seiner FSJ-Zeit weiter.
2015 betreut Richard die Alterklasse mU18 in der Leistungs- und Aufbaugruppe. Sein Engagement als Co-Trainer bei den Damen führt er weiter.
Basketball ist für ihn der einzige Sport mit Spannung vom Anfang bis zum Ende in dem Teamgeist wichtig ist. Hier kann er den Altagsstress vergessen und findet dadurch auch Beruhigung.
Als Trainer möchte er die Kinder und Jugendlichen für die Sportart begeistern, damit diese in Deutschland das Ansehen erhält, welches der Basketball aus seiner Sicht verdient hat. Wir freuen uns mit Richard einen ruhigen aber zielstrebigen Trainer zu haben. Er ist im Besitz einer D-Trainer- und Fachübungsleiterlizenz. Er ist seit 2015 für den Bereich "Jugend" und "Schiedsrichter" ehrenamtlich beim uns verantwortlich.